1 3
4 2
5 6
7 8

Die schönste Art, Höhenunterschiede zu überwinden

Von der Spindel-, über die Krag- bis hin zur Bolzentreppe – im Innenbereich können Sie jede Treppenart mit Naturstein als Trittmaterial umsetzen. Im Außenbereich haben sich Steintreppen bereits etabliert, vor allem weil sich dort die leichte Pflege und ein ansprechendes Design miteinander verbinden lassen.

Treppenbelägen aus Naturstein machen Kälte, Hitze, Feuchte und starker Druck nichts aus. Dort, wo andere Materialien gerne „arbeiten“ – besonders im Hauseingang oder im Außenbereich – zeigen sich Steintreppen im wahrsten Sinne des Wortes unbeeindruckt. 

Materialvorschlag

Wenn Sie Ihre Außentreppe mit einem Steinbelag versehen möchten, raten wir zu Granit. Dieses Gestein zeichnet sich durch eine hohe Festigkeit und eine geringe Wasseraufnahme aus und ist somit äußerst widerstandsfähig.

Granit entdecken